Eigentlich wollte Maike Pelzer nur ein wenig aus ihrem langweiligen Alltagstrott auf dem Dorf ausbrechen und damit anfangen, ein altes Auto zu kaufen, um ein wenig mobiler zu sein. Innerlich träumt sie davon, offroad durch die Sahara zu fahren und sieht den Flitzer als erstes Mittel zur Befreiung. Doch am Ende erwirbt sie mit dem Auto nicht nur einen fahrbaren Untersatz, sondern auch 50 Kilogramm Koks. Damit beginnt eine äußerst spannende Zeit für Maike, die sich gleich mal munter als Drogendealer versucht.

Nora Tschirner (30) brilliert in diesem neuen Film neben dem Türkisch für Anfänger-Star Elyas M'Barek (29). In einem Interview verriet die hübsche Schauspielerin über ihre Rolle: „Sie will eigentlich gar nicht so groß 50 Kilogramm Kokain verkaufen. Aber sie will das halt benutzen, um ihren Traum zu finanzieren. Ihr geht das nicht darum: 'So jetzt hol ich mir mal 2,5 Millionen Euro und werd reich.' Sie denkt sich eher: 'Ich will hier weg und hab nicht viel Kohle.'“

Die 30-Jährige, die ja auch schon in „Keinohrhasen“ eine eher unkonventionelle Frauenrolle übernahm, gesteht, dass ihr das Spielen solcher Damen eigentlich recht viel Spaß macht: „Man kann bejahen, dass ich keine Probleme damit hab, wenn Figuren ein bisschen spackig aussehen. Ich mag das sehr. Mir eröffnet das sehr viel mehr Räume beim Spielen, wenn es nicht ständig darum geht, ob etwas unvorteilhaft aussieht.“

Elyas M'Barek bei den Lola-Awards im April 2018
Getty Images
Elyas M'Barek bei den Lola-Awards im April 2018
Hugh Grant und Anna Eberstein im Januar 2019
Getty Images
Hugh Grant und Anna Eberstein im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de