Für Sido (31) gibt es derzeit nicht nur gute Nachrichten. Während er noch seinen Kinofilm „Blutzbrüdaz“ feiert, wird seine Castingshow „Blockstars“ heftig kritisiert. Anfang dieser Woche packte die ehemalige Kandidatin Julijana (23) aus und ließ verlauten, es sei alles nur inszeniert.

Julijana erhebt noch weitere Vorwürfe - unter anderem sei wohl von ihr erwartet worden, falsch zu singen, um der Show mehr Spannung zu verleihen. Doch sagt sie die Wahrheit? Die meisten Promiflash-Leser glauben der jungen Sängerin und sind der Meinung, dass die meisten Shows solcher Art inszeniert seien. Leser „Backstage Support“ jedoch findet: „Julijana sucht nur Fame, nachdem sie rausgeflogen ist.“ Diese Meinung vertritt auch Sido selbst. Auf die Vorwürfe angesprochen sagt er zu bild.de: „Wir hatten schon in der Sendung ein Problem mit der Dame. In der 7. Folge wird dieses Thema auch besprochen. Leider nehme ich das jetzt vorweg, aber das hat sie ja auch getan!“

Auch zu der Aussage, sie sollte absichtlich schief singen, nimmt er Stellung: „Sie wurde während der Zeit belauscht, wie sie mit ihrer Freundin telefonierte: ‚Ich muss hier mit Absicht schief singen.’ Dann wurde sie von einem anderen Kandidaten darauf angesprochen. Sie hat alles abgestritten und gesagt: ‚So was würde ich nie sagen’.“ Alle, die der Kandidatin und nicht ihm glauben, fordert er auf: „Lasst sie doch singen, haltet ihr ein Mikrofon hin! Dann wisst ihr genau, was los ist!“ Für Sido steht fest, Julijana ist zu Recht aus der Show geflogen, jedoch ist er enttäuscht: „Dass sie ihren verletzten Stolz so nach außen tragen muss, ist echt ärgerlich!“ Am meisten ärgert ihn jedoch, dass sein Projekt einer solchen Hetzkampagne ausgesetzt ist. Denn eigentlich geht es ja darum, wirklich etwas zu erreichen: „Ich finde es wirklich schade, dass dieses gute Projekt in den Dreck gezogen wird. Ich hab mir wirklich vorgenommen, etwas Gutes zu erreichen. Ich will Jungs von der Straße holen und denen helfen.“

Sido und Doreen Steinert, März 2012
Getty Images
Sido und Doreen Steinert, März 2012
Doreen Steinert und Sido beim Echo 2010
Getty Images
Doreen Steinert und Sido beim Echo 2010
Sido und Doreen Steinert im Dezember 2011
Getty Images
Sido und Doreen Steinert im Dezember 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de