Verkaufszahlen bestimmen bekanntlich das Business - das ist nicht nur in der Musikbranche so. Auch im Verlagswesen entscheiden Zahlen über den wesentlichen Erfolg eines Produkts. Deshalb wählen angesehene Hochglanz-Magazine immer seltener professionelle Models für ihre Titelblätter aus. Die Stars und Sternchen bestimmen mit ihren Looks und ihrer Authentizität die Verkaufsrate eines Magazins und machen es in kürzester Zeit zum Top oder Flop.

Daher ist es kaum zu glauben, dass es die Ausgabe mit der ungeschminkten Lady GaGa (25) des amerikanischen Magazins Harper's Bazaar auf Platz drei der schlecht verkauftesten Cover schaffte. Schließlich sorgt die schräge Pop-Sängerin im Gegensatz dazu mit ihren verrückten Cover-Looks stets für top Zahlen. Doch nicht nur Lady GaGa war in diesem Jahr eines der vielen prominenten Gesichter, die uns von den Magazinen aus anstrahlten. Auch Stars wie Sarah Jessica Parker (46), Heidi Klum (38) und Jennifer Aniston (42) gehörten zu den beliebtesten Titel-Stars und ließen die Verkaufszahlen steigen. Nicht ganz so gut getroffen haben es leider Justin Bieber (17) und Black Eyed Peas-Fronfrau Fergie (36).

Wir sind gespannt, welche Cover-Stars uns im neuen Jahr erwarten und welche Überraschungen es noch geben wird.

Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de