Was läuft denn da wieder zwischen den beiden? Ganze drei Jahre ist es bald her, seit es kurz vor der Grammy-Verleihung 2009 zu der unschönen Auseinandersetzung zwischen Chris Brown (22) und seiner damaligen Freundin Rihanna (23) kam. Die Bilder der misshandelten Rihanna mit blauem Auge gingen damals um die Welt, Chris Browns' Karriere war erst einmal beendet. Lange hatten die beiden – auch dank einer gerichtlichen Verfügung – keinen Kontakt, doch mittlerweile scheint Rihanna Chris vergeben zu haben und die beiden folgen sich sogar auf Twitter.

Nun steht die nächste Grammy-Verleihung, bei der sowohl Chris als auch Rihanna mehrfach nominiert sind, an und so wie es aussieht werden beide Künstler erscheinen, denn die Sängerin hat offenbar kein Problem damit, dass Chris sich im selben Raum aufhalten wird wie sie. So will ein Insider laut RadarOnline wissen: „Rihanna ist der Meinung, dass Chris auf alle Fälle hingehen sollte, wenn er das möchte. Sie hat keine Bedenken, dass er auch da sein wird. Keiner sollte erwarteten, dass die beiden gemeinsam abhängen werden, aber Rihanna hat diese eine schreckliche Nacht hinter sich gelassen und möchte nicht, dass einer von ihnen nur über dieses Erlebnis definiert wird.“

Dass da vielleicht sogar ein bisschen mehr als ein rein kollegiales Verhältnis zwischen den beiden bestehen könnte, ließen nun ihre Tweets vermuten. So twitterte Chris: „Ich liebe dich mehr als du glaubst!“ Wen er damit meinen könnte war zunächst unklar, hätte Rihanna, die Chris Tweets ja fleißig verfolgt, nicht wenige Minuten später „Ich werde dich immer lieben #1love“ auf ihrem Account gepostet. Ein ganz schön großer Zufall, oder? Ob sie wohl Chris damit gemeint haben könnte? Verdächtig ist das Ganze allemal, hatte Rihanna auch Anfang Dezember bereits Kontakt mit Chris' Mutter via Twitter aufgenommen. Ob es also tatsächlich bald zu einem Liebescomeback der beiden kommen wird? Wir sind gespannt!

RihannaWENN
Rihanna
RihannaWENN
Rihanna
Chris BrownWENN
Chris Brown


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de