Dass Rihanna (23) sich gerne mal sehr Fan-nah gibt, bewies sie schon, als sie vor einigen Monaten einfach mit der U-Bahn zu ihrem eigenen Konzert in London fuhr. Ganz ohne Star-Allüren zwängte sie sich mit den anderen Fahrgästen in einen Wagen und posierte sogar gerne mit einigen Fans, die sie erkannten, für Fotos. Aber auch wenn es ums Essen geht, ist die Sängerin keineswegs anspruchsvoll.

Wieder einmal in London, ging Rihanna nämlich einfach in ein McDonald's Restaurant und verwunderte einen Mitarbeiter ganz schön, als sie sich brav wie jeder andere in die Schlange stellte, um sich einen Burger zu bestellen. „Es war erstaunlich zu sehen, dass eine der größten weiblichen Stars, sich ganz normal hinten anstellte“, sagte eine Quelle gegenüber The Sun.

„Ich war der Einzige, der sie erkannte. Sie nahm ihr Essen entgegen, bezahlte und war dann auch schon wieder weg... Niemand zuckte auch nur mit der Wimper“, berichtet die Quelle weiter. Auf diese Weise beweist Rihanna immer wieder, wie bodenständig sie trotz des riesigen Erfolgs doch geblieben ist und wird durch solche Aktionen gleich noch sympathischer.

Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de