Die Damenwelt muss jetzt wirklich stark sein! Denn bei diesen Bildern geht es nicht darum, wie unglaublich heiß David Beckham (36) halbnackt aussieht, sondern um das Stückchen Stoff, welches seinen Körper bedeckt. Also Konzentration bitte!

Der Star-Kicker hat in monatelanger Arbeit mit seinem Team eine Unterwäschelinie für H&M entworfen, die es ab Februar 2012 weltweit in denn Läden zu kaufen geben wird. Entstanden ist eine Kollektion, bestehend aus Slips, engen und weiten Boxershorts, Unterhemden und Homewear. Alle Teile sind sehr schlicht gestaltet und in den Farben Grau, Weiß und Schwarz gehalten. David selbst sagt zu seinem Design-Debüt: „Es ist nicht nur ein Produkt, das ich selbst tragen würde, sondern auch eines, für das ich mit Stolz meinen Namen gebe!“ Und natürlich seinen Körper, den er zu unserer Freude für die Werbefotos zur Verfügung stellt.

Wer sich oder wahlweise seinem Freund ein Stückchen Beckham ins Haus holen will, muss gar nicht tief in die Tasche greifen. Zwischen 10 und 25 Euro kosten diese bequemen Teile für untendrunter. Nur hoffentlich vergisst man bei Davids Anblick das Shoppen nicht!

[Bild-Fehler 3]

Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de