Blaue Augen, die kein Wasser trüben könnten und ein leicht geöffneter roter Mund zu unschuldigen Locken. Betrachtet man das Cover-Girl auf der Februar-Ausgabe der britischen Zeitschrift Elle, ist Jungstar Dakota Fanning (17) nicht sofort zu erkennen.

Doch das Titelblatt des erfolgreichen Fashion-Magazins hat nicht zu viel versprochen. Im Stil der 50er Jahre mit nudefarbenem Bustierkleid oder zugeknöpft in einem kompletten Outfit von Louis Vuitton in Pastellfarben, spielt die gerade mal 17-Jährige kokett mit ihrem Lolita-Image. Feurig rote Lippen und knallige Fingernägel machen den unschuldig und zugleich verführerischen Look perfekt. Daher ist es kaum zu glauben, dass der 17-Jährigen nicht bewusst ist, wie erfolgreich sie bereits in ihren jungen Jahren ist. „Ich will einfach nur Schauspielerin sein. Ich mache nichts, dass zwingend Aufmerksamkeit fordert. Berühmt hört sich viel zu protzig an. Wer wäre ich, mich selbst so zu nennen?“, sagte Dakota im Interview mit der Elle.

Dakotas toller Covershoot kam definitiv genau zur rechten Zeit, denn viele hatten bereits geglaubt, dass ihre jüngere Schwester ihr den Rang abläuft.

Elle Fanning bei dem Trophee Chopard Dinner in Cannes
Getty Images
Elle Fanning bei dem Trophee Chopard Dinner in Cannes
Elle Fanning bei den internationalen Filmfestspielen von Cannes 2019
Getty Images
Elle Fanning bei den internationalen Filmfestspielen von Cannes 2019
R. Kelly mit seinem Anwalt Steve Greenberg
Getty Images
R. Kelly mit seinem Anwalt Steve Greenberg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de