Unser Star für Baku startet am 12. Januar mit acht Shows. Dann wird sich zeigen, wer Deutschland beim Eurovision Song Contest 2012 in Aserbaidschan vertreten darf. 20 Talente treten bei den Live-Shows, die auf ProSieben und in der ARD ausgestrahlt werden, auf und müssen sich einem kritischen Publikum, aber auch nicht minder kritischen Juroren stellen. Die Entscheidungsgewalt liegt aber letztendlich beim Publikum, das per Telefon- und SMS-Abstimmung das Schicksal der Kandidaten in der Hand hält und immer live mitbekommt, wie ihr Liebling gerade im Rennen ist.

Die dreiköpfige Jury besteht dieses Jahr natürlich trotzdem aus Musik-Experten. Stefan Raab (45), Frida Gold-Frontfrau Alina Süggeler (26) und der Präsident Thomas D (42) werden die Auftritte kommentieren und bewerten. Doch die Jury hat nicht nur die Liebe zur Musik gemein, sondern auch ihr Look gleicht sich. Alle drei haben nämlich raspelkurze Haare. Ist bei „Unser Star für Baku“ etwa ein Einheits-Haarschnitt gewünscht? Wohl eher nicht. Die Drillings-Frisuren sind dann doch eher Zufall gewesen, schließlich tragen Stefan und Thomas die Haare schon lange so gestutzt. Nur Alina ist noch recht neu im Club der Kurzhaarigen.

Bleibt nur zu hoffen, dass wenigstens die Show mit ihren Gesangs-Kandidaten ein wenig mehr Abwechslung bietet, als die Frisuren der Juroren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de