Was war denn mit 24-Star Kiefer Sutherland (45) los? Er scheint vor einigen Tagen definitiv zu tief ins Scotch-Glas geschaut zu haben. Denn der Schauspieler wurde gesichtet, wie er betrunken durch die Straßen von Downtown L.A. torkelte.

Kiefer, der schon zwei Mal wegen Trunkenheit am Steuer verurteil wurde, hat aus diesen Erfahrungen offenbar nicht viel gelernt und frönte nun wieder zu ausgiebig dem Alkoholgenuss. Er trank in einer Bar so viel, dass er anschließend auf dem Heimweg die Unterstützung von vorbeikommenden Fußgängern brauchte – geradeaus gehen war ihm alleine nicht mehr möglich. Aber: Kiefer Sutherland behielt noch soweit klare Sicht, dass er es nun besser machte und sich diesmal nicht betrunken hinter das Steuer seines Wagens setzte!

TMZ berichtet, dass der Hollywoodstar das Auto seinem Bodyguard überließ und selbst wohl zu Fuß gehen wollte. Somit wurde Kiefer zu keiner Gefahr für andere – die Fußgänger, die ihm halfen, schienen sich nämlich eher prächtig zu amüsieren. Sutherlands Sprecher waren bisher zu keinem Statement bereit.

Kiefer Sutherland bei einem Auftritt in New York City
Getty Images
Kiefer Sutherland bei einem Auftritt in New York City
Colin Farrell, Kiefer Sutherland, Joel Schumacher und Forest Whitaker, 2002
Getty Images
Colin Farrell, Kiefer Sutherland, Joel Schumacher und Forest Whitaker, 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de