Was für ein Anblick: Rocco Stark (25) macht seinem Namen alle Ehre und ist definitiv einer der heißesten männlichen Dschungelcamp-Bewohner, denn mit diesem Oberkörper können die meisten seiner Insekten essenden Kollegen nicht mithalten. In der gestrigen Dschungelprüfung zeigte uns der Charmeur, was er zu bieten hat und sicher wird da nicht nur Flirt-Gegenüber Kim Debkowski (19) große Augen bekommen haben.

Weil Brigitte Nielsen (48) sich vor dem Schlussverkauf in stinkender Fischbrühe geekelt hatte, musste Mitbewohner Rocco als Joker herhalten und tauchte nach den textilen Schnäppchen in totem Fisch. Zwar stellte er sich dabei ziemlich ungeschickt an und konnte keinen Stern ergattern, eine Augenweide war er in dem vielen Eingeweide-Matsch aber auf jeden Fall. Kim dürfte der Anblick zugesagt haben und auch die übrigen Stars, die bei dem stinkenden Spektakel zusehen durften, mussten neidlos anerkennen, dass sich der junge Ochsenknecht-Spross im Dschungel-Asyl gut gehalten hat.

Aber was sagt ihr: Wie findet ihr Rocco Stark und seinen durchtrainierten Körper?

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de