Wow, so adrett haben wir den attraktiven Schauspieler Matthias Schweighöfer (30) wirklich nur selten gesehen. Zugegeben, Matthias geht schon öfter im Anzug auf den roten Teppich, doch im Normalfall beschränkt sich das vornehme Styling auf dieses eine Element. Zum „Deutschen Filmball“ in München fuhr der 30-Jährige nun aber gleich alle Geschosse auf: einen perfekt sitzenden Anzug, ein weißes Hemd, eine dunkle Krawatte, einen schwarzen Plunder und eine dazu passend gerahmte Brille – zurückgelegte Haare inklusive.

Als gut beschäftigter Schauspieler ist Matthias die äußere Verwandlung ja gewohnt. Immer wieder überrascht uns der sympathische Wahlberliner mit neuen Style-Aktionen. Die bisherigen Höhepunkte: Weniger ist manchmal mehr – Matthias Schweighöfer lief letztes Jahr nur mit einem schwarzen Schlüpfer bekleidet durchs Brandenburger Tor und präsentierte seinen durchtrainierten Körper. Das zweite Highlight: Für seinen Film RUBBELDIEKATZ verwandelt sich der Blondschopf in eine echte Lady. Und das sogar ziemlich überzeugend.

Ziemlich vielfältig, der Matthias - wir sind jedenfalls gespannt, mit welchen Looks uns der Darsteller in Zukunft noch so überrascht.

Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Matthias Nareyek/Getty Images for Babelsberg
Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Matthias Schweighöfer im Studio Babelsberg in Berlin
Matthias Nareyek / Freier Fotograf
Matthias Schweighöfer im Studio Babelsberg in Berlin
Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Matthias Schweighöfer, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de