Wurde bisher gemunkelt, dass Rihanna (23) wieder mit ihrem Ex Chris Brown (22) anbandele, möchte der Rapper nun richtigstellen, dass die Gerüchte Unsinn sind. Nachdem Twitter-Nachrichten als Liebesbotschaften gewertet wurden und es auch schon hieß, die beiden würden sich wieder treffen, soll das nun alles an den Haaren herbeigezogen sein.

Chris ließ nämlich jetzt laut TMZ verlauten, dass er sich in einer Beziehung befinde, aber nicht mit der Sängerin Rihanna, sondern mit dem angehenden Model Karrueche Tran! Mit ihr war er auch im West Hollywood Club, wo er angeblich mit seiner Ex gesichtet worden war. Chris und Rihanna sollten dort Medienberichen zufolge zusammen gefeiert und dann aber getrennt den Club verlassen haben. Chris Browns Herz gehört aber offenbar einer ganz anderen Frau. Mit Rihanna, so der Pressesprecher, verbinde ihn nur wieder eine gute Freundschaft. Mehr sei da jedoch nicht.

Klare Worte, die die Gerüchte abflauen lassen sollen. Wir sind gespannt, ob das gelingt und hinter den Vermutungen nicht doch ein bisschen Wahrheit steckt, denn die Twitter-Botschaften deuteten bereits an, dass womöglich neben Rihanna eine weitere Frau im Spiel ist.

Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Chris Brown und seine Tochter Royalty 2017
Getty Images
Chris Brown und seine Tochter Royalty 2017
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Amy Sussman/Getty Images for The Griffin
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de