Sie hat es wirklich nicht einfach. Leah Messer (19) war Teil der skandalträchtigen MTV-Reality-Show Teen Mom und wurde mit drei weiteren, viel zu jungen Schwangeren in der zweiten Staffel der Erfolgssendung gezeigt. Nach der Geburt ihrer Zwillinge Alianna und Aleeah (beide 2) schien sich das Blatt für sie zum Guten zu wenden, doch es kam immer wieder zu Problemen mit dem Vater der Kinder, außerdem hat Tochter Ali Entwicklungsstörungen. Nach einer Hochzeit beschlossen Leah und Corey, dass die Ehe doch keine gute Idee war, und trennten sich erneut. Mit einem neuen Mann an ihrer Seite, einem neuen Zuhause und einer erneuten Schwangerschaft schienen die Sterne endlich gut für sie zu stehen, doch nun wurde bekannt, dass sie leider eine Fehlgeburt erlitt.

Wie das OK Magazine wissen will, habe sie die letzten zwei Wochen lange starke Krämpfe gehabt und dann das Baby leider verloren. Ihr neuer Freund Jeremy Calvert (22) verriet dem Magazin: „Es ist eine verheerende Erfahrung, aber alles, was ich tun kann, ist sie zu unterstützen und die Dinge Tag für Tag zu nehmen. Es ist hart, aber wir werden es überstehen.“ Da bleibt doch nur zu hoffen, dass ihre beiden Töchter und ihr Freund ihr nun die nötige Kraft liefern, das Erlebte hinter sich zu lassen und mit Mut und Zuversicht in die Zukunft zu blicken. Wir wünschen ihr jedenfalls alles Gute.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de