Gestern ging es weiter mit The Voice of Germany. Aufregend war aber nicht nur, dass nach vier Liveshows endlich wieder alle Talente gemeinsam für ein Weiterkommen kämpften, toll war auch der Auftritt, den der Songwriter und Sänger Taio Cruz (28) auf der „The Voice“-Bühne hinlegte. Er eröffnete gemeinsam mit vier der insgesamt verbliebenen 12 Kandidaten die Show und performte seinen aktuellen Song Troublemaker.

Promiflash traf Taio Cruz anschließend zu einem Interview und wollte wissen, wie ihm der Auftritt gefallen hat: „Es hat Spaß gemacht. Wie hatten zuvor ein paar Probedurchläufe und ich denke, sie haben es alle richtig gut gemacht.“ Rino (36), Ramona (32), Kim (42) und Jasmin (25) hatten das Glück, gemeinsam mit dem britischen Star singen zu dürfen. Taio konnte dabei einen kleinen Einblick gewinnen in das, was die „The Voice“-Kanidaten musikalisch zu bieten haben und findet sie alle so toll, dass er sich nicht festlegen kann, wer die besten Chancen auf einen Sieg hat: „Ich habe sie natürlich singen gehört, vor allem die vier, die Teile meines Songs gesungen haben. Sie haben sich alle fantastisch angehört, deshalb denke ich, sie alle haben ziemlich gute Chancen.“

Taio zeigte sich sehr begeistert von der Show, die er auch privat, wenn er mal die Zeit dazu fände, gerne gucken würde und hält eine Castingshow wie „The Voice of Germany“ für ein ganz gutes Sprungbrett, um als Musiker zeigen zu können, was man drauf hat: „Ja, ich denke, sie [die Castingshows] sind sicher eine gute Plattform für talentierte Musiker, um nach vorne zu kommen.“ Deshalb wäre er sogar selbst bereit, einmal bei einer Castingshow als Coach zu fungieren, wenn sich ihm die passende Gelegenheit böte: „Ja, wenn ich helfen und meine Erfahrungen teilen kann, würde ich das sicher machen.“ Vielleicht sehen wir also irgendwann mal Taio Cruz im britischen „The Voice“ oder einer ähnlichen Show.

Taio CruzLia Toby/WENN.com
Taio Cruz
Taio CruzUniversal Music/Morten Larsen
Taio Cruz
Taio CruzPNP/WENN.com
Taio Cruz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de