Neues Lebensjahr, neuer Look? So scheint es zumindest bei Nick Carter (32) auszusehen. Bei seiner Geburtstagsparty an diesem Wochenende präsentierte sich der Boygroup-Star in einem neuen Pony-Look der verdächtig nach der berühmten Justin Bieber (17)-Frisur aussah. Versucht der blonde Sänger damit etwas jünger aussehen oder an den Erfolg aus früheren Backstreet Boys-Tagen anzuknüpfen? Schließlich trug er schon vor zwölf Jahren einen sehr ähnlichen Haar-Style.

Beruflich kann Nick schon lange nicht mehr mit den Erfolgen seiner früheren Tage glänzen. Seine Karriere läuft eher schleppend und er macht vor allem mit persönlichen Drogengeständnissen und gescheiterten Comeback-Versuchen von sich reden.

Durch den Erfolg des omnipräsenten Teeny-Stars Justin Bieber wird er vielleicht an frühere Zeiten erinnert. Auch Nick war ein von allen geliebter Superstar und schaffte mit gerade mal 15 Jahren den weltweiten Durchbruch. Ob er mit der Bieber-Frise jetzt tatsächlich neue Erfolge feiern kann, bleibt allerdings wohl eher fragwürdig.

Aaron Carter im Januar 2012
Getty Images
Aaron Carter im Januar 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Aaron Carter im April 2017
Getty Images
Aaron Carter im April 2017
Nick, Angel und Aaron Carter im Juli 2006
Getty Images
Nick, Angel und Aaron Carter im Juli 2006


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de