Normalerweise ist keiner mehr allzu überrascht, wenn eine Hollywood-Ehe in die Brüche geht. Doch die Nachricht vom plötzlichen Liebes-Aus zwischen Heidi Klum(38) und Seal (48) schlug ein wie eine Bombe. Immerhin galten das Model und der Sänger als eines der VIP-Vorzeigepaare. Die Spekulationen darüber, was wohl tatsächlich zwischen den beiden vorgefallen ist, überschlagen sich. Die zwei Promis waren immer sehr bedacht darauf, ihr Privatleben zu schützen. Nichtsdestotrotz erfreuten sie die Medien hin und wieder mit intimen Details aus ihrer scheinbar so glücklichen Beziehung.

Umso mehr überraschte es, dass gerade Seal sich nach Bekanntgabe der Trennung nicht zurückzog, sondern öffentlich in einer US-Talkshow Stellung nahm und obendrein bekundete, dass es zu keiner Scheidung kommen werde. Am wichtigsten ist selbstverständlich das Wohl der vier Kinder. Wie Seal bei Accesss Hollywood verriet, haben sie versucht, ihrem Nachwuchs die schwierige Situation so schonend wie nur irgend möglich beizubringen, da es keinen Sinn mache, den Kindern zuliebe eine Lüge zu leben. „Wir haben ihnen versucht begreiflich zu machen, dass Dinge nun anders sein werden, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Dinge werden anders sein, aber nicht alles wird sich ändern.“

In Anbetracht dieser Aussage werden die Gerüchte darüber, wie endgültig die Trennung wohl tatsächlich sein mag, noch mehr angeheizt. Zudem funkeln auch noch immer die Ringe an den Fingern der Eheleute. „Das Wichtigste ist sicherzustellen, dass die Kinder wissen, dass sie geliebt werden, dass ihre Eltern sich lieben und dass die Veränderungen nichts mit ihnen zu tun haben“, erklärt der Sänger. Meint Seal damit lediglich eine freundschaftliche Art von Liebe? Allen Spekulationen zum Trotz hat Seal im Bezug auf die Prioritätensetzung natürlich eindeutig Recht.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky
Mathis Wienand / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky
Heidi Klum und Seal bei den Emmy Awards 2009
Kevork Djansezian/Getty Images
Heidi Klum und Seal bei den Emmy Awards 2009
Heidi Klum und Seal, 2011
Getty Images
Heidi Klum und Seal, 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de