Übelkeit und Heißhungerattacken können auf eine Schwangerschaft hindeuten. Alternativ können diese Symptome allerdings auch auf eine durchfeierte Nacht hinweisen. Im Fall von Snooki (24) trifft wohl eher Letzteres zu. Der Jersey Shore-Star heizte mit Internet-Botschaften die Gerüchteküche an, indem sie über ihre Essgelüste schrieb und obendrein eine interessante Neuigkeit ankündigte. Erwartet die ausgeflippte Guidette etwa Nachwuchs?

In der Radio-Sendung Opie and Anthony XM dementierte sie jetzt die Gerüchte. „Ich war erst einmal von Paulie schwanger, obwohl wir noch nie Sex hatten“, witzelte sie. Sie erklärte, dass Klatsch wie dieser sie nicht stört, selbst wenn kein Fünkchen Wahrheit an der Sache ist. Hat sie die Tweets vielleicht aus Berechnung verbreitet, um auf sich aufmerksam zu machen? Immerhin startet bald ihre neue Show mit Jennifer „JWoww“ Farley (25). Ganz kalt ließen sie die Medienberichte über eine eventuelle Schwangerschaft aber angeblich dennoch nicht. „Heißt das, sie finden mich fett?“, sorgte sich die kürzlich erschlankte Snooki.

Die Party-Maus muss demnach nicht zum Wohle eines ungeborenen Kindes beim Feiern kürzer treten und wird uns in der neuen Staffel ihrer TV-Show mit ausschweifenden Alkohol-Exzessen und abgefahrenen Dance-Moves unterhalten.

Snooki in Brooklyn im März 2019
Getty Images
Snooki in Brooklyn im März 2019
Snooki bei einem Social-Media-Event in New York im März 2019
Getty Images
Snooki bei einem Social-Media-Event in New York im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de