Da gibt es keinen Promi-Bonus – die Schranke geht nun einmal erst hoch, wenn das Ticket bezahlt und abgestempelt ist. Deswegen muss auch ein Hollywood-Sternchen brav das Parkticket bezahlen, um das Parkhaus verlassen zu können. Aber nicht jeder von uns sieht dabei so bezaubernd aus wie iCarly-Star Miranda Cosgrove (18).

In einem indianisch anmutenden Outfit bestehend aus einem mit Ornamenten verzierten Babydoll, das am Saum in Zacken locker herunterfällt, auberginefarbenen Strumpfhosen, braunen Boots und einer rostbraunen Jeansjacke, posiert sie vollkommen entspannt für die Fotografen und kann schon wieder herzhaft lachen. Denn im vergangenen Sommer hatte sie mit ihrem Tourbus einen Unfall und zog sich eine schwere Knöchelverletzung zu. Gerade, als sie ihren Führerschein frisch in der Tasche hatte und endlich selbst durch die Gegend cruisen wollte. Doch nach dem Schock hatte sie vor jeder Art von Gefährt erst einmal ziemlichen Respekt, wie sie im Interview mit eonline.com verriet: „Ich hatte mich so auf meinen Führerschein gefreut. Ich war ja schon ziemlich spät dran damit. Aber ich hatte nun einfach Angst vor einem zweiten Unfall. Aber jetzt habe ich meinen Führerschein und es macht mir sehr viel Spaß. Der Unfall hat mich glaube ich zu einem vorsichtigeren Fahrer gemacht.“

Momentan steht sie wieder für Dreharbeiten ihrer Erfolgsserie iCarly vor der Kamera und darüber ist sie auch richtig froh: „Ich habe mich eine Zeit lang so gelangweilt. Ich habe nur 'Keeping up with the Kardashians' gesehen und im Bett gelegen. Und dann habe ich angefangen mein Zimmer aufzuräumen und anderen langweiligen Kram zu machen. Also, ich bin wirklich total froh wieder zu drehen.“ Das freut uns natürlich auch und wir sind schon gespannt auf die neuen Folgen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de