Auch in der heutigen Folge von DSDS mussten die Kandidaten wieder über sich hinauswachsen, um die Jury zu überzeugen. Wie schon am Mittwoch galt es, Balladen mit vollem Gefühl zu präsentieren und sich somit für das Einzel-Singen zu qualifizieren, denn nur wer dort bestand, schaffte es unter die besten 15.

Bereits nach den romantischen Duetten mussten sich dann die ersten Kandidaten von ihrem Traum verabschieden. Nur wer hier überzeugte, durfte ein zweites Mal vor die Jury treten und in einer Einzel-Performance zeigen, was er kann. Die Leistung von Luisa und Fabian überzeugte dabei nicht und die beiden mussten ihre Sachen packen. Aber auch der 19-jährige Ole entschied sich kurz nach seinem Weiterkommen dazu, dass er nicht länger Teil der Show sein wolle, da er es aus gesundheitlichen Gründen nicht schaffen würde. In den späteren Einzel-Auftritten konnten die Kandidaten dann nochmal zeigen, was in ihnen steckt. Schließlich konnten Silvia, Joey, Hamed, Vanessa, Jesse, Marcello, Fabienne, Christoph, Angel und Christian mit ihren Darbietungen überzeugen. Sie sind somit die ersten zehn Kandidaten für die großen Live-Shows.

Wer die letzten fünf Plätze ergattern wird, erfahren wir dann am kommenden Mittwoch.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Getty Images
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018
Getty Images
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de