Es war ein wirklich bewegender Moment für Beate (29) gestern bei Schwiegertochter gesucht, denn die Romantikerin mit Vorliebe für Tiermotiv-Pullover entschied sich für einen ihrer drei Männer und musste deshalb die zwei Mitbewerber nach Hause schicken. Natürlich fielen bei dieser Entscheidung auch so einige Tränen, denn nicht nur Willi (44) und Sven (22) waren traurig, dass sie nicht den Schlüssel zu Beates Herzen bekamen, auch der Auserwählte Sascha (28) vergoss einige Tränen, denn er konnte sein Glück kaum fassen.

Beate hofft nun natürlich mit ihrer Entscheidung, die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben, doch hat sie die Wahl wirklich ganz alleine getroffen oder hat Mutter Irene sie letztendlich beeinflusst? Denn obwohl diese ihr versicherte, dass sie mit Beates Wahl auf jeden Fall einverstanden wäre, egal für wen sie sich entscheide, merkte sie doch an, dass Willi viel zu alt sei und Beate damit rechnen müsste „früh Witwe zu werden“. Auch Sven war Irene eigentlich zu jung, sodass nur Sascha richtig zu ihr passe. Aber was meint ihr denn? Hat Beate die richtige Wahl getroffen oder ließ sie sich zu sehr beeinflussen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de