Erst vor Kurzem meldete sich Money Boy (30) mit neuer Musik zurück und auch jetzt gibt es schon wieder einen neuen Clip vom österreichischen Rapper, doch der hat dieses Mal nichts mit neuen Rap-Songs zu tun. Money Boy hat nämlich seiner Sucht wieder einmal nachgegeben und sich dabei auch gleich noch filmen lassen – das Resultat: ein Tattoo-Video.

Ganz lässig spaziert Money Boy aka Pineapple the Fruit Dude aka Slim aka Mr. Gucci Bandana in das Tattoo-Studio und lässt sich stechen. Dieses Mal wieder am Oberarm und natürlich auch ein Motiv, das seinem Gangsta-Lifestyle entspricht, denn was wäre Money Boy ohne Money – genau deshalb ziert seinen Arm nun ein Bündel 100 Dollar-Noten. Dazu erklärt der Rapper: „Ich steh auf diese typischen Hip-Hop oder Gangsta-Tattoos! Ich bin sehr beeinflusst von der urbanen Tattoo-Kultur in den USA und lasse mich von den Tattoos der US-Rapper oder Basketballspieler inspirieren. Mein Tätowierer hat das Motiv bis ins kleinste Detail perfekt umgesetzt.“ Dass sich Money Boy gerne mal nicht nur bei Songs seiner US-Kollegen bedient, sondern auch wenn es um deren Tattoos geht, hat er uns schon des Öfteren gezeigt, so ziert unter anderem eine bunte Eiswaffel seinen Arm. Wie viele Tattoos wohl noch folgen werden? Wir sind gespannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de