Seit seinem Youtube-Hit „Dreh den Swag auf“ gibt es für Money Boy (30) aka Flirt, aka Money Bagz aka Pineapple, the Fruit Dude kein Halten mehr! Zahlreiche Videos hat der österreichische Swagger-King bisher veröffentlicht und der Hype um den Möchtegernrapper scheint immer noch nicht abzuebben, drehte er doch erst vor Kurzem noch mit Gina-Lisa Lohfink (25) im Whirlpool ein heißes Video. Und was macht einen wahren Rapper aus? Coole Klamotten, viel Bling Bling und natürlich auch zahlreiche Tattoos.

Und davon hat Money Boy auch nicht gerade wenige! Im exklusiven Promiflash-Interview erzählte er uns nun, was es mit seinen ganzen Tattoos auf sich hat! Doch wie viele Bildchen zieren denn eigentlich Money Boys Körper? „Ich hab mittlerweile 8 Tattoos. Bald habe ich einen weiteren Termin in Wien. Und wenn ich im November wieder in den USA bin, werde ich mich dort auch tätowieren lassen. Dort lasse ich mir unter anderem das NBA-Logo stechen.“ Na, da hat er ja noch einiges vor, aber ein Ende ist bei Money Boy eh noch lange nicht in Sicht! „Solange ich coole Ideen habe, werde ich mich immer weiter tätowieren lassen. Also wahrscheinlich, bis kein Platz mehr frei ist.“ Was ihm da wohl noch alles einfallen wird? Bisher hat Money Boy ja schon eine recht illustre Sammlung, wie er uns offenbarte: „Seitlich am Bauch habe ich einen 'Twentyone' Schriftzug. Twentyone ist meine Glückszahl und steht für das allererste Rap-Movement, das ich noch zu meiner Schulzeit gestartet habe. Natürlich in viel kleinerem Rahmen als heute. Im Nacken habe ich eine Krone, am linken Unterarm steht 'Money Boy'. Am rechten Oberarm eine Eistüte, weil ich der coolste Rapper bin und weil ich auf 'Ice', also Schmuck, stehe. Außerdem ein Tattoo von Michael Jordan, dem besten Basketballer aller Zeiten. Am rechten Handgelenk steht 'Swag'. Dann hab ich noch das Gucci-Logo, das für einen luxuriösen Lifestyle steht, aber das 'G' steht auch für Gangster. Nicht im klassischen Sinne von 'Gangster', sondern dafür, dass ich so lebe, wie ich will und mich nicht von meinem Weg abbringen lasse!

Und das ist noch längst nicht alles, denn seit Kurzem hat Money Boy noch ein weiteres Tattoo vorzuweisen, und das liegt ihm ganz besonders am Herzen. „Auf mein neustes Tattoo bin ich ganz besonders stolz. Zwei Theatermasken, eine glückliche und eine traurige. Das Tattoo ist noch nicht ganz fertig, aber es ist jetzt schon wunderschön. Ich habe schon viele Komplimente dafür bekommen.“ Money Boys Tattoo-Liebe geht sogar so weit, dass er nun sogar seinen bunten Bildchen einen ganzen Song gewidmet hat: „Auf meinem Album 'S.W.A.G.', das Ende 2011 erscheint, wird sich ein Song über Tattoos befinden!“ Und natürlich wird es dazu auch ein passendes Video geben, auf das sich seine Fans schon freuen dürfen, denn der Möchtegernrapper und einige „sexy Tattoo-Babes“ in einem Clip? Das sollte man sich doch wirklich nicht entgehen lassen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de