Viele Fans von Rihanna (24) haben Chris Brown (22) seine Prügel-Attacke gegen seine damalige Freundin bis heute nicht verziehen – offenbar ganz im Gegensatz zu der R&B-Sängerin selbst. In letzter Zeit kamen wiederholt Gerüchte darüber auf, ob sich die einstigen Turteltäubchen wieder annähern. Jetzt tut sich das einstige Pärchen tatsächlich wieder zusammen!

Zwar handelt es sich dabei nicht um ein Liebes-Comeback, sondern zunächst nur um eine musikalische Wiedervereinigung, dennoch überschlagen sich die Spekulationen. Die beiden veröffentlichten zwei Remix-Tracks bereits bekannter Songs. Während das Lied „Turn Up The Music“ textlich nicht sehr brisant ist, sieht es bei dem anderen Titel ganz anders aus. In dem Lied „Birthday Cake“ singt RiRi „Ich liebe dich, Baby“, während ihr Ex-Lover von einer noch viel eindeutigeren Botschaft Gebrauch macht: „Ich will dich fi***n. Es ist lange her. Ich habe deinen Körper vermisst.“

Subtil ist definitiv anders! Die Medienprofis waren sich sicherlich im Klaren darüber, welche Resonanz sie nach der Veröffentlichung der zwei gemeinsamen Songs erwartet. Via Twitter rührte Rihanna ordentlich die Werbetrommel, sodass die Seite mehrfach zusammenbrach, weil jeder die Lieder hören wollte. „Es ist ein Download-Overkill“, zwitscherte sie stolz. „Ich arbeite an mehr Links für euch, damit jeder ein Stück vom Kuchen abhaben kann!“ Man darf gespannt sein, ob es einzig und allein bei einer musikalischen Wiederbelebung der Beziehung bleibt.

Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Amy Sussman/Getty Images for The Griffin
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Getty Images
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de