Alle Fans der Musicalserie Glee müssen leider auf die diesjährige Sommer-Tournee des Casts verzichten. Schon seit zwei Jahren gehen die Darsteller von Glee regelmäßig auf Tour. Doch nun muss auch einmal eine Pause sein.

Die Tour erzielte im letzten Jahr weltweit 40,85 Millionen Dollar und war bei Kritikern wie auch bei Fans ein voller Erfolg. Deswegen ist es schade, dass dieses Jahr keine Konzerte stattfinden. Serienschöpfer Ryan Murphy (46) begründet das Aussetzen der Tour damit, dass die Darsteller sich eine Sommerpause verdient haben, um sich auch anderen Projekten widmen zu können, berichtet die Internetseite The Hollywood Reporter. Bis jetzt hatten die Darsteller eigentlich gar keine richtige Verschnaufpause. Sie drehten 16 Stunden lang, hatten Tanztraining, nahmen Lieder auf und waren eigentlich ständig unterwegs. Da kann man verstehen, dass sich der Cast einfach einmal ablenken muss. Einige tun dies, indem sie sich anderen Filmprojekten widmen.

Man sollte also die Augen offen halten. Vielleicht erblickt man den ein oder anderen Seriendarsteller in einem Blockbuster wieder. Doch etwas Erfreuliches gibt es noch zu berichten, im Herbst gibt der Cast noch ein Benefizkonzert in Los Angeles.

Lea Michele, Schauspielerin
Getty Images
Lea Michele, Schauspielerin
Lea Michele bei einem "Glee Live!"-Konzert in Minneapolis im Juni 2011
Getty Images
Lea Michele bei einem "Glee Live!"-Konzert in Minneapolis im Juni 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de