Wow, was sehen unsere Augen denn da? Kanye West (34) ist im pastellfarbenen Pullover in London auf der Fashion Week unterwegs? Dass man den Rapper und Bad-Boy so nochmal zu Gesicht bekommen wird, hätte man vor ein paar Jahren wohl nicht gedacht. Doch da er jetzt schon seit einer ganzen Weile als Designer unterwegs ist und sich in der kreativen Modebranche bewegt, wächst sein Gespür für Trends und Mode sichtlich immer weiter.

Bereits im Sommer war eines seiner Lieblingsteile eine Lederhose, in der er immer wieder gesichtet wurde. Und wohl gemerkt mit dem Pullover in hellem Grün liegt Kanye voll im Trend. [Artikel nicht gefunden] oder auch sogenannte Sorbet-Töne sind der letzte Schrei für den ersehnten Sommer. Es mag zunächst schon etwas befremdlich an einem gestandenen Mann wie Kanye wirken, dennoch muss man sagen, dass ihm die Farbe gut steht. Für den klassischen Rapper-Charme durften jedoch große Goldketten und lässige Sneakers nicht fehlen. Schließlich hat er trotz seiner modischen Farbwahl noch ein Bad-Boy-Image aufrecht zu erhalten.

Wir finden es toll, welchen Mut zur Farbe Kanye West hier beweist. Er zeigt, dass Pastelltöne nicht nur etwas für die weibliche Bevölkerung sind und man sich auch als echter Kerl so zeigen kann.

Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Craig Barritt/Getty Images
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Kylie Jenner, Kim Kardashian und Kanye West bei der Paris Fashionweek 2018 in Paris
Pascal Le Segretain / Getty Images
Kylie Jenner, Kim Kardashian und Kanye West bei der Paris Fashionweek 2018 in Paris
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de