Erst gut einen Monat ist es her, dass Teen Mom Leah Messer (19) eine Fehlgeburt erlitt. Der blonde Star aus der Reality-Serie hat bereits Zwillinge aus ihrer Ehe mit Ex-Mann Corey Simms, war aber wieder mit Zwillingen von ihrem Verlobten Jeremy Calvert (22) schwanger.

Nach diesem schlimmen Verlust ist Leah gerade wieder auf dem Weg der Besserung, wurde aber am vergangenen Wochenende von einer Mädchengang brutal zusammengeschlagen. Gemeinsam mit Jeremy besuchte sie ein Kino, als sie beim Verlassen von der Gang überrascht wurde. Laut TMZ hatte Leah nach der Attacke geschwollene Wangenknochen und Blutergüsse auf ihrem Brustkorb sowie im Nacken. Ein Mädchen soll Leah zunächst verfolgt und immer wieder ihren Namen gerufen haben. Daraufhin habe Leah sie gebeten einfach zu gehen, doch das Mädchen habe dann nach Verstärkung gerufen.

Zu dritt sind sie auf die zweifache Mutter losgegangen und haben ihr dabei die schweren Verletzungen zugefügt. Trotz des beherzten Eingreifens ihres Verlobten sowie eines Sicherheitsmannes musste sich Leah im Krankenhaus behandeln lassen. Nach den Täterinnen wird jetzt gesucht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de