Es waren einige schillernde Persönlichkeiten, die sich da auf der Party zum großen Bachelor-Finale herum trieben. Neben Porno Klaus (34), ließ es sich auch die Mieten, kaufen, wohnen-Maklerin Claudia Gülzow nicht entgehen, dem Spektakel auf der Hamburger Reeperbahn beizuwohnen.

Ob sie denn ein Fan von Paul sei, wollte Promiflash da natürlich wissen. „Ja klar, ich habe das Ganze von Anfang an verfolgt. Er ist schließlich ein Hamburger-Jung! Aber so persönlich wäre er nichts für mich, für meine Tochter schon eher!“ Das ist also die auffällige Blondine, die sie da begleitet. Die Ähnlichkeit ist aber auch nicht von der Hand zu weisen. Yulie Kendra (21) heißt die schöne Hamburgerin und sie hätte um ein Haar mit um die Gunst des Bachelors gekämpft. „Ich wurde zum Casting in Köln eingeladen. Seitdem hatte man mich in dem Glauben gelassen, eine der Kandidatinnen zu sein, die mit nach Südafrika fliegt, sogar eine von denen, die intensiver vorgestellt werden.“ Sogar ein Gesundheitszeugnis und die Schufa-Erklärung waren eingeholt, die Koffer quasi schon gepackt. Doch dann kam mit einem Anruf der Produktionsfirma die Ernüchterung. „Ich sei einfach zu tough“, war die Erklärung für die späte Absage. Ärgerlich ist das vor allem deshalb, weil Yulie schon Gefallen an Paul gefunden hätte: „Ich finde, er kommt sehr sympathisch rüber. Aber diese ganzen Knutschgeschichten mit den anderen Mädels – das hätte ich mir nicht gefallen lassen! Da hätte es sicher einen Zickenkrieg gegeben!“ Schade eigentlich, dass uns der nun entgangen ist...

Und sollte euch die Tochter der VOX-Maklerin trotzdem bekannt vorkommen: Diese Woche kämpft Yulie um den Titel Shopping Queen in der gleichnamigen Serie. Vielleicht klappt es ja anstatt der Rose wenigstens mit dem Krönchen. Wir drücken ihr auf jeden Fall die Daumen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de