Den Neuen der Ex können wohl nur die wenigsten Männer leiden. Auch Marc Anthony (43) ist nicht unbedingt ein Fan von dem 18 Jahre jüngeren Partner seiner Noch-Ehefrau Jennifer Lopez (42). Aber, dass sich nun auch seine Kinder gegen ihn wenden, trifft den Latino wohl besonders hart.

Die dreijährigen Zwillinge Emme und Max sind so vernarrt in den Freund ihrer Mutter, dass sie ihn bereits als ihren neuen Papa akzeptiert haben. „Marc hat herausgefunden, dass die Kinder angefangen haben Casper „Daddy“ zu nennen und das macht ihn rasend“, wusste ein Insider jetzt gegenüber dem amerikanischen OK! Magazin zu berichten. Und weiter: „Marc hat Jennifer angerufen und sie angeschrien, aber er kann nicht wirklich was dagegen tun. Wenn die Kinder bei ihr sind, ist auch Casper da und sie hat Marc gesagt, dass er das akzeptieren muss. Marc kann nicht mal Caspers Namen aussprechen, ohne vor Wut rot anzulaufen.“

Dabei hatte es zwischendurch fast nach einer Wiedervereinigung des einstigen Latino-Paares ausgesehen. Als die beiden bei der südamerikanischen Talentshow „Q'Viva – The Chosen“ zusammenarbeiteten, sollen sie sich wieder angenähert haben. Marc gibt dem Toyboy die Schuld für das gescheiterte Liebes-Comeback. „Mark ist sich sicher, dass Casper der Grund für Jens Sinneswandel ist“, so eine Quelle, „Er wünscht sich nichts sehnlicher, als seine Familie zurückzubekommen und für ihn ist Casper der Einzige, der ihm dabei im Weg steht.“

Marc Anthony und Jennifer Lopez im Jahr 2016 bei einer Show in Las Vegas
Christopher Polk / Getty Images
Marc Anthony und Jennifer Lopez im Jahr 2016 bei einer Show in Las Vegas
Jennifer Lopes und Alex Rodriguez auf der US-Entertainment-World of Dance
JEAN-BAPTISTE LACROIX/AFP/Getty Images
Jennifer Lopes und Alex Rodriguez auf der US-Entertainment-World of Dance
Ne-Yo, Jenna Dewan, Jennifer Lopez und Derek Hough, "World of Dance"-Crew
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Ne-Yo, Jenna Dewan, Jennifer Lopez und Derek Hough, "World of Dance"-Crew


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de