Christian Schönes (33) Ausscheiden bei DSDS gehörte wohl zu den größten Aufregern der ersten Live-Show. Grund für den ganzen Trubel war ein Versprecher des Moderators Marco Schreyl (38), der Christian mit der falschen Endziffer Sieben, anstatt mit der richtigen Nummer Vier ankündigte. Der Herr Schöne schaffte es nicht in die Top 10 und beschwerte sich über den Versprecher, den er als einen wichtigen Faktor für sein schnelles Ausscheiden sah.

Sowohl Christian selbst als auch seine Fans hofften deshalb auf eine zweite Chance, doch bei RTL sieht man den ganzen Vorfall ziemlich eindeutig. Die Pressesprecherin des Senders, Anke Eickmeyer, erklärte gegenüber bild.de: „Die Nummer war mehrmals richtig im TV eingeblendet, ein kleiner Versprecher ändert nichts am Ergebnis. Herr Schöne ist leider ausgeschieden.“

Damit steht es fest: Christian Schönes Aus ist endgültig! Der Kandidat darf also nicht noch einmal auf die Bühne. Für seine Fans und Christian ist das sicherlich eine große Enttäuschung, die er jetzt erst mal verkraften muss.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Getty Images
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de