Es ist eine der begehrtesten Rollen, die es in Hollywood zu vergeben gab. Stars wie Blake Lively (23) oder Miley Cyrus (18) waren im Gespräch, um in die Fußstapfen von Sarah Jessica Parker (45) zu treten und die junge Carrie Bradshaw im Prequel von Sex and the City zu spielen. Jetzt steht endlich fest, wer in die High Heels schlüpfen wird.

AnnaSophia Robb (18) wird die Hauptrolle in der neuen Serie spielen! In Deutschland ist das Schauspieltalent noch relativ unbekannt. Dabei spielte sie bereits in „Charlie und die Schokoladenfabrik“ an der Seite von Johnny Depp (48) und verkörperte im Biopic „Soul Surfers“ das Mädchen, das von einem Hai angefallen wurde. Ob sie Sarah Jessica Parker wohl das Wasser reichen kann und „The Carrie Diaries“ ihr nun endlich zu ihrem großen Durchbruch verhelfen wird?

Das hängt in erster Linie vermutlich davon ab, wie glaubhaft sie die High-School-Version des wohl bekanntesten Fashion-Vicitms im TV verkörpern kann. Was sagt euer erster Eindruck? Ist AnnaSophia zumindest optisch eine gute Besetzung?

Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de