Ach ja, es ist doch immer wieder schön, die Stars zu erwischen, wenn sie gerade nicht mehr so ganz Herr ihrer Sinne sind, was meistens einhergeht mit mehr oder weniger kontrolliertem Alkoholkonsum. Deswegen sind Party-Locations und Bars natürlich auch immer wieder ein beliebtes Jagdrevier für die Paparazzi. Dieses Mal hat es Cameron Diaz (39) getroffen, die gerade mit Schauspielkollege Colin Firth (51) eine Pre Oscar-Party in Beverly Hills verließ und mit ihrem leichten Schlafzimmerblick mehr sagte als tausend Worte.

Auch die leicht stützende Hand von Colin Firth im Rücken der schönen Blondine spricht wohl eher dafür, dass es ihr nicht mehr ganz so leicht fiel, geradeaus zu laufen. Sicher im Sitz des Autos gelandet, fragt man sich dann allerdings, was die Gute da treibt. Ist sie umgefallen? Sucht sie was? Auf jeden Fall scheint sie diesen Umstand selbst sehr lustig zu finden und lacht herzhaft. Wieder in einer aufrechten Sitzpostion angekommen, hebt sie die Hand und den Zeigefinger, als würde sie erklären wollen: „Hey, ich bin nicht betrunken!“ Das war sie bestimmt nicht, aber als gut angeheitert dürfte man ihren Zustand sicher schon beschreiben.

Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016
Getty Images
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016
Cameron Diaz bei der "Annie"-Filmpremiere
Getty Images
Cameron Diaz bei der "Annie"-Filmpremiere
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu in Berlin
Kurt Vinion/Getty Images
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu in Berlin
Lucy Liu, Drew Barrymore und Cameron Diaz bei der Premiere von "3 Engel für Charlie", 2000
Newsmakers/ Getty Images
Lucy Liu, Drew Barrymore und Cameron Diaz bei der Premiere von "3 Engel für Charlie", 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de