Heute ist sie selber in Deutschland bekannt, wie ein bunter Hund und hat eine immer größer werdende Fangemeinde, die sie verehrt wie einen Popstar. Daniela Katzenberger (25) ist DAS TV-Phänomen, wird von unzähligen Mädels kopiert und von den Männern geliebt.

Sie schreibt Autogramme, entwirft Mode und hat ihre eigene Doku-Soap „Natürlich blond“ auf VOX. Doch in jungen Jahren war auch die prominente Daniela ein ganz normales Mädchen von nebenan, das auch Idole hatte und Fan war. In der letzten Woche kam Daniela nach Mannheim, um dort Autogramme zu schreiben und in einem Kaufhaus ihre Kollektion zu präsentieren. Der Andrang war, wie immer, sehr groß und überraschte sogar Profi Dani. Noch heute ist sie aufgeregt, wenn derart viele Menschen nur gekommen sind, um die Super-Blondine zu sehen. Als sie ihre Bewunderer dann live trifft, erinnert sich Daniela an ihre eigene Teenie-Zeit und erzählt: „Ich war früher ein ganz großer Kelly Family Fan. Ja wirklich, ein ganz großer Kelly Family Fan. Und da war einer, der Paddy (34), der hatte so lange Zottel-Haare und so ein normales Gesicht und für den hätte ich mich auch in so eine Schlange gestellt und drei Stunden gewartet, drei Tage sogar.“

Kaum zu glauben, dass Daniela einen Mann wie Paddy Kelly angehimmelt hat! Aber Dani ist ja immer für eine Überraschung gut, wie sie uns somit wieder bewiesen hat.

Michi Beck, Jamie-Lee Krewitz und Smudo im "The Voice of Germany"-Finale 2015
Getty Images
Michi Beck, Jamie-Lee Krewitz und Smudo im "The Voice of Germany"-Finale 2015
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Andreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de