Ein Star, der gleich zweimal ins Dschungelcamp geht, das gab es wohl auch noch nicht. Aber dies könnte sich noch dieses Jahr ändern. Denn eine Dame, die sich erst vor wenigen Wochen sehr erfolgreich im australischen Dschungel gegen ihre Konkurrenten durchsetzte, soll erneut für die Sendung angefragt worden sein.

Die Rede ist von der deutschen Dschungelkönigin Brigitte Nielsen (48). Sie hatte sich im Busch behaupten können, hat die Prüfungen mit Bravour gemeistert und ganz offensichtlich großen Spaß an dem Abenteuer gehabt. Und wie es aussieht, kam ihre Performance nicht nur in Deutschland gut an, sondern auch in Großbritannien. Denn dort soll sie nun für „I'm A Celebrity...Get Me Out Of Here!“, die englische Version des Dschungelcamps, angefragt worden sein.

Gegenüber dem Daily Star soll Brigitte nun sogar schon bestätigt haben, dass sie durchaus wieder bereit sei, sich noch einmal der Herausforderung zu stellen. Eine andere Quelle sagte dem Blatt außerdem, dass ihr auf jeden Fall das Angebot gemacht worden sei, sie aber andere Prüfungen als für die deutsche Version zu erfüllen hätte.

Falls es wahr ist und Brigitte tatsächlich noch einmal an der Show teilnehmen wird, müsste sie noch dieses Jahr zurück nach Australien. Ein wenig Bedenkzeit hätte sie aber, denn „I'm A Celebrity...Get Me Out Of Here!“ startet erst wieder im Spätherbst.

Mattia Dessi und Brigitte Nielsen in Los Angeles
Getty Images
Mattia Dessi und Brigitte Nielsen in Los Angeles
Brigitte Nielsen bei der "Creed II"-Premiere in New York
Getty Images
Brigitte Nielsen bei der "Creed II"-Premiere in New York
Brigitte Nielsen und Mattia Dessi im September 2018 in Los Angeles
Getty Images
Brigitte Nielsen und Mattia Dessi im September 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de