Was von einigen DSDS-Fans bereits längst vermutet wurde, bestätigte Kandidat Kristof Hering (23) noch vor der letzten Liveshow: „Ja, ich bin schwul!“, outete sich der sympathische Schlager-Fan, der es in die Top 10 schaffte und am Samstag wieder gut gelaunt, denn so kennt man ihn, auf der Bühne steht. Promiflash wollte von dem 23-Jährigen wissen, ob es denn vielleicht auch schon einen Mann an seiner Seite gibt.

Auf die Frage, ob er denn Single sei, folgt umgehend die Antwort: „Nein, bin ich nicht.“ Und das schon seit geraumer Zeit, denn Kristof verrät noch: „Ich bin seit eineinhalb Jahren kein Single mehr. Derjenige war auch in der Liveshow, aber ich will ihn so gut wie möglich raushalten. Das Privatleben ist hier nicht an erster Stelle, es geht hier ja um uns Kandidaten. Da haben wir halt abgemacht, dass ich ihn raushalte und er sich auch raushält beziehungsweise bedeckt hält.“ Allerdings bedeutet dies nicht gleich, dass sein Liebster ihn nicht tatkräftig unterstützen würde, denn genau das hat er laut Kristof am vergangenen Samstag getan. „Er unterstützt mich total bei dem Ganzen und ich habe das Gefühl, dass er tausend Mal für mich angerufen hat. Ich habe immer von der Bühne in meinen Fanblock geschaut und hatte das Gefühl, dass er die ganze Zeit am Handy war. Total süß. Ich hatte immer Zweifel auch mit den Malediven und er hat mich immer aufgebaut und unterstützt.“

Da bleibt es also weiterhin spannend, wer denn der mysteriöse Unbekannte ist, bei dem Kristof so ins Schwärmen gerät...

Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Getty Images
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de