Wer glaubt, dass Madonna (53) ihre Krone längst an die jüngere Konkurrenz wie Lady GaGa (25) oder Rihanna (24) abgegeben musste, der irrt sich. Denn die Ticketverkäufe für ihre aktuelle Tour beweisen, dass sie immer noch die amtierende Queen of Pop ist.

Die Karten für die Welttournee gehen weg wie warme Semmeln. Innerhalb von Minuten waren ganze Stadien quer über den Globus ausverkauft. Die Resonanz ist so überwältigend, dass vielerorts sogar Zusatztermine veranschlagt wurden. Für Deutschland war ursprünglich nur ein einziger Auftritt in Berlin geplant. Aufgrund der großen Nachfrage, ließen sich die Veranstalter aber auf einen Hauptstadt-Doppelschlag ein. Nun folgt eine weitere frohe Botschaft für alle Fans, die selbst im zweiten Anlauf keine Karten mehr ergattern konnten: Am 10. Juli findet in Köln ein dritter Gig statt! Doch wer eins der begehrten Tickets haben möchte, sollte sich den 5. März ganz dick im Kalender eintragen und sich den Wecker stellen. Denn dann startet der Vorverkauf pünktlich um 9 Uhr, wie die Musikerin in einer Pressemitteilung mitteilte.

Die „Madonna 2012 World Tour“ startet am 29. Mai. Zunächst macht die Künstlerin in 26 europäischen Städten Halt, bevor es sie im August nach Nord- und Südamerika und schließlich auch nach Australien verschlägt.

Madonna beim NBA Playoff 1993
Jonathan Daniel / Freier Fotograf
Madonna beim NBA Playoff 1993
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Madonna, Sängerin
Stephen Lovekin/Getty Images
Madonna, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de