Gestern Abend wurde in Berlin groß Premiere bei „Holiday on Ice“ gefeiert und zahlreiche Stargäste waren mit dabei. Darunter auch Micaela Schäfer (28), die wie üblich die Aufmerksamkeit der Fotografen auf sich bündelte.

Und Micaela zeigte ihr freizügiges Outfit nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch direkt am Eis. Dass die Hobby-Exhibitionistin kein Kältegefühl zu haben scheint, ist ja nichts wirklich Neues. Aber in der eisigen Umgebung einer Auslaufbahn möchte sich mit Sicherheit niemand anderes in ihren knappen Stoff-Schnipseln umhertreiben. Gerade ihre Rückansicht ließ Micaela nahezu hüllenlos, während die Mädels von Queensberry derweil bei ihrer Performance auf dem Eis schwitzen durften.

Ganz glücklich ist Micaela übrigens aktuell nicht über ihre nackte Erscheinung: „Ich hab genug Fett am Po, ich hab auch wieder zugenommen. Vier Kilo innerhalb der letzten drei Wochen“, erzählte das Nackt-Model am roten Teppich. Auch wenn wir die Gewichts-Zunahme selbst nicht feststellen können - vielleicht kann sich Micaela ja auch selbst beim Eislaufen weiterhin in Form halten? „Ich kann kein Eislaufen. Ich bin noch nie Schlittschuh gelaufen.“ Na, dann wohl eher nicht.

Hoffen wir einfach, dass es bald Frühling wird und Micaela sich dann auch wieder bei angenehmen Temperaturen freizügig zeigen darf.

Micaela Schäfer beim Charity Red Carpet Dinner
Florian Ebener / Getty Images
Micaela Schäfer beim Charity Red Carpet Dinner
Micaela Schäfer bei der "Spiel mit der Zeit"-Premiere
Christian Marquardt / Getty Images
Micaela Schäfer bei der "Spiel mit der Zeit"-Premiere
Micaela Schäfer während der "Spiel mit der Zeit"-Premiere In Berlin
Christian Marquardt/Getty Images
Micaela Schäfer während der "Spiel mit der Zeit"-Premiere In Berlin
Micaela Schäfer beim Charity Red Carpet Dinner
Florian Ebener / Getty Images
Micaela Schäfer beim Charity Red Carpet Dinner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de