Immer mehr Filmemacher widmen sich der Aufgabe, eine Romanreihe zu verfilmen. Nach den überaus erfolgreichen Vorbildern wie Twilight und Harry Potter ist das Vertrauen mittlerweile groß, dass auch andere Geschichten, besonders wenn sie an Kinder und Jugendliche adressiert sind, viele Zuschauer ins Kino locken können.

Aktuell freuen sich viele Leseratten auf den Kinostart von Hunger Games, aber auch ein deutscher Romanmehrteiler soll nun für die große Leinwand verfilmt werden. Nachdem ein amerikanisches Filmstudio mit „Tintenherz“ von Cornelia Funke (53) eher mäßig erfolgreich war, soll der erste Teil von Kerstin Giers (45) „Liebe geht durch alle Zeiten“, der den malerischen Titel „Rubinrot“ trägt, nun aber unter der Regie des deutschen Filmemachers Felix Fuchssteiner (36) verfilmt werden, nachdem das Drehbuch von Katharina Schöde geschrieben wurde.

Der erste Zeitreise-Roman – und somit auch der Film – dreht sich um die eigentlich ganz normale 16-jährige Gwendolyn Shepherd, die irgendwann entsetzt feststellen muss, dass nicht ihre Cousine Charlotte das in ihrer Familie verbreitete Zeitreise-Gen geerbt hat, sondern sie. Ganz unvorbereitet und in Momenten, in denen sie es nicht erwartet, findet sie sich plötzlich in anderen Jahrhunderten wieder. Ihr einziger Verbündeter ist der junge Gideon de Villiers – dumm nur, dass Gwendolyn den so gar nicht leiden kann. Zusammen müssen sie in der Vergangenheit das Rätsel um den Rubin lösen und sich nicht von den Komplikationen plötzlich doch aufkeimender, romantischer Gefühle ablenken lassen.

Die Hauptrollen der beiden jugendlichen Zeitreisenden spielen Doctor's Diary-Darstellerin Maria Ehrich (19) und Jannis Niewöhner (19), den ihr vielleicht aus „Die Wilden Hühner und die Liebe“ kennt. Weiterhin sind namhafte deutsche Schauspieler wie unter anderem Veronica Ferres (46), Laura Berlin (21), Josefine Preuß (26) und Kostja Ullmann (27) mit dabei. Obwohl wir schon sehr auf das Ergebnis gespannt sind, heißt es leider, geduldig sein, denn der Kinostart ist laut dem Concorde Filmverleih erst für Ostern 2013 geplant.

CONTRAST/ActionPress
Josefine PreußPromiflash
Josefine Preuß
Kostja UllmannWENN
Kostja Ullmann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de