Sie war der Dauerbrenner bei Schwiegertochter gesucht und sorgte immer wieder für erheiternde Momente: Die Westerwälderin Beate (29), die vor allem für ihre Bastelleidenschaft und ausgefallenen Tiermotiv-Pullover bekannt war. Mehrere Male startete der hartnäckige Hundefan den Versuch, in der Kuppelshow die große Liebe zu finden.

Doch irgendwie wollte es nie so recht klappen. Dieses Mal zumindest schien es zunächst so, als ob sie in Brillenträger Sascha den Mann ihres Lebens gefunden hätte, denn bereits kurz nach dem Kennenlernen folgte auch gleich schon die Verlobung und Beate schien im siebten Himmel zu schweben. Doch auch dieses Glück war leider nicht von Dauer, denn wie uns ihr auserwählter Sascha im Promiflash-Interview erzählte, sei Beate die Fernsehkarriere wichtiger als die Beziehung gewesen. Zudem wollte sie keinerlei Kompromisse eingehen und so war die ganze Turtelei nach gerade Mal drei Monaten dann auch schon wieder vorbei. Fans von Beate hofften nun natürlich, die skurrile Kandidatin noch einmal in einer weiteren Staffel bewundern zu dürfen, schließlich hatte Moderatorin Vera Int-Veen (44) schon mehrere Male angekündigt, nicht aufzugeben, bis Beate endlich unter der Haube sei.

Doch wie RTL nun gegenüber Promiflash bestätigte, wird es keine weitere Chance für die züngelnde Hundeliebhaberin bei „Schwiegertochter gesucht“ geben: „Wie bei allen Liebenden kommt es bei Streitigkeiten zu irrationalen Vorwürfen auf beiden Seiten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns hier nicht einmischen möchten. Wir können Ihnen lediglich bestätigen, dass Beate nicht mehr bei „Schwiegertochter gesucht“ mitmachen wird – Vera hatte sie ja erfolgreich mit Sascha zusammengebracht. Dass die beiden jetzt drei Monate nach Ende der Dreharbeiten Schwierigkeiten in ihrer Beziehung haben, tut uns leid.“ Also heißt es nun: Bye, bye Beate – doch wer weiß, vielleicht sieht man den Window Colour-Fan bald in einem anderen Format wieder? Bisher hatte sie sich ja auch schon als äußerst hartnäckig erwiesen. Man darf also gespannt sein, ob es nicht doch bald ein Wiedersehen mit Beate geben wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de