Robert Pattinson (25) und Kristen Stewart (21) sind endlich wieder vereint. Am Flughafen von Los Angeles erwischten die Paparazzi das Paar nach einem Flug aus der französischen Hauptsstadt Paris.

Tagelang machte Kristen die Paris Fashion Week unsicher. Zum Bedauern der Fotografen ließ sich die Schauspielerin jedoch stets nur ohne ihren Robert blicken. Den Rückflug traten die beiden Twilight-Stars dann doch wieder gemeinsam an. Ganze zwölf Stunden vollkommene Privatsphäre hatten Robert und Kristen hoch über den Wolken. Auch im Zoll sollen sich die beiden noch besonders frei gefühlt haben. „Kristen hatte ihre Hand in Roberts Gesäßtasche und sie sahen sehr glücklich aus. Sie haben sich auch ein paar Mal geküsst, bevor sie herausgekommen sind“, so der Insider gegenüber Hollywood Life.

Doch der Paparazzi-Auflauf hinter der Zollstelle ließ die beiden schnell wieder auseinandergehen: „Als sie die ganze Meute gesehen haben, ist Kristens Bodyguard gleich zwischen sie gegangen. Es war offensichtlich, dass sie einfach nur ins Auto wollten. Doch zuvor waren sie so süß.“ Schade, dass die beiden ihr Glück noch immer nicht in der Öffentlichkeit demonstrieren, die Fans würden sich sicher freuen.

Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
US-Schauspielerin Kristen Stewart
Andreas Rentz/Getty Images
US-Schauspielerin Kristen Stewart
Kristen Stewart beim Cannes Film Festival 2018
Pascal Le Segretain/Getty Images
Kristen Stewart beim Cannes Film Festival 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de