Kann das wirklich wahr sein? Bis jetzt dachte man immer, dass sich Vanessa Hudgens (23) und Selena Gomez (19) bestens verstehen würden – auch die aktuellen Fotos vom Set ihres gemeinsamen Filmes „Spring Breakers“ vermittelten eigentlich den Eindruck, dass dort immer beste Stimmung herrscht. Doch nun wird gemunkelt, dass sich die beiden in Wirklichkeit so gar nicht grün sind, sogar von Mobbing ist bereits die Rede!

Wie ein Insider nun gegenüber der InTouch verriet, soll Vanessa Gefallen daran gefunden haben, Selena zu ärgern, und das wohl nicht zu knapp: „Sie machen sich ständig über sie lustig, weil sie eine 'Disney-Prinzessin' ist. Vanessa belustigt es, dass Selena weder raucht noch trinkt und bezeichnet sie als Trottel.“

Durch das gemeine Gerede ihrer Kollegin soll Selena mittlerweile zudem stark verunsichert sein. Doch was ist wirklich dran an den Mobbing-Gerüchten? Laut Sels Sprecher offenbar rein gar nichts, denn der betonte nun, dass die beiden „eine tolle Zeit beim Dreh“ hätten und sich gut verstünden. Bleibt nur zu hoffen, dass dem wirklich so ist, denn mit Mobbing ist wahrlich nicht zu spaßen!

Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei einem Event in Los Angeles, 2015
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei einem Event in Los Angeles, 2015
Selena Gomez und The Weeknd bei einer Gala in New York 2017
Getty Images / Dimitros Kambouris
Selena Gomez und The Weeknd bei einer Gala in New York 2017
Selena Gomez und ihre Freundin Francia Raisa bei den Billboard Women In Music Awards 2017
Michael Kovac/Getty Images for Billboard
Selena Gomez und ihre Freundin Francia Raisa bei den Billboard Women In Music Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de