Nachdem am vergangenen Montag endlich auch die männliche Hauptrolle der bereits sehnsüchtig erwarteten Serie „The Carrie Diaries“ verkündet wurde, begannen vor wenigen Tagen die Dreharbeiten zu dem Sex and the City-Prequel in New York. Dafür schlüpfte Schauspielerin AnnaSophia Robb (18) zum ersten Mal in die Rolle der Carrie Bradshaw.

In einer lockeren Blümchen-Bluse, schwarzem Rock und schwarzen Lack-Pumps sieht man die junge Carrie zum ersten Mal stilsicher durch die amerikanische Großstadt schreiten. Die hier gedrehte Szene erinnert an den Vorspann der Serien-Vorlage, in der Sarah Jessica Parker (46) alias Carrie Bradshaw selbstbewusst durch die Straßen von New York läuft, bis sie von einem vorbeifahrenden Bus mit Wasser bespritzt wird. Auch AnnaSophia stolziert voller Elan aus ihrem Taxi, verliert auf ihren hohen Schuhen aber anscheinend die Balance und stolpert.

Die Serie, die in den achtziger Jahren spielt, erzählt die Vorgeschichte der Kultserie um die vier Freundinnen aus New York und beschreibt, wie aus der Kleinstadt-Carrie eine New Yorker Mode-Ikone und Sex-Kolumnistin wurde. Auch wenn viele noch zweifeln, ob die Serie mit ihrem Vorgänger mithalten kann, hat die 46-jährige ehemalige Carrie-Darstellerin ihre Unterstützung bereits verkündet. In einem Brief an AnnaSophia munterte Sarah Jessica die 18-Jährige auf und wünschte ihr viel Erfolg. Schön zu sehen, dass die beiden „Carries“ zusammenhalten.

AnnaSophia RobbWENN
AnnaSophia Robb
AnnaSophia RobbWENN
AnnaSophia Robb
AnnaSophia RobbWENN
AnnaSophia Robb
AnnaSophia RobbWENN
AnnaSophia Robb
AnnaSophia RobbWENN
AnnaSophia Robb


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de