Allmählich steigen endlich die Temperaturen an und natürlich treten mit dem besseren Wetter auch erste Frühlingsgefühle auf: so auch bei Rapperin Nicki Minaj (29), die sich vor Kurzem noch genüsslich am Strand räkelte. Jetzt denkt die Sängerin mit den prallen Kurven aber ernsthaft über Nachwuchs nach und da darf dann natürlich auch der passende Ehemann nicht fehlen.

„Im Jahr 2022 werde ich definitiv verheiratet sein und mindestens zwei Kinder haben“, sagte sie im Interview mit Complex. „Vielleicht werde ich auch drei Kinder bekommen, denn ich will mindestens einen Jungen haben“, gestand sie. Von der Frau mit dem Perrücken-Faible hätte man wohl eher erwartet, dass sie sich mindestens eine Tochter wünscht, doch Nicki erklärt, warum sie so fasziniert von kleinen Jungs ist.

„Ich möchte unbedingt einen Jungen, weil ich so an meinem kleinem Bruder hänge, dass es sich fast so anfühlte, als ob er schon mein Sohn ist. Außerdem sind Jungs so..., ich weiß auch nicht, mein Herz schmilzt einfach, wenn ich sie sehe.“ Wir sind gespannt, wann Nicki ihren Mr. Right findet, und endlich einen kleinen „Nick“ in den Armen halten darf.

Nicki Minaj beim Meadows Music and Arts Festival
Nicholas Hunt / Getty Images
Nicki Minaj beim Meadows Music and Arts Festival
Nicki Minaj und Eminem bei den Grammys 2011
Kevin Winter/Getty Images
Nicki Minaj und Eminem bei den Grammys 2011
Nicki Minaj bei einem Konzert in New York
Noam Galai/Getty Images
Nicki Minaj bei einem Konzert in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de