Kann es denn tatsächlich wahr sein? So, wie es im Moment aussieht, könnte für Lindsay Lohan (25) nun endlich die Zeit vorbei sein, in der sie unter ständiger gerichtlicher Beobachtung steht. Es heißt, schon sehr bald werde höchstwahrscheinlich ihre Bewährungsstrafe aufgehoben.

Wie TMZ berichtet, muss LiLo anscheinend nur noch die nächsten 48 Stunden überstehen, ohne sich etwas zu Schulden kommen zu lassen und dann ist sie den Stempel der Bewährung wirklich los – zum ersten Mal seit über vier Jahren! In den letzten Jahren sorgte die früher für ihr Talent gelobte Schauspielerin für einen Skandal nach dem anderen und kam immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt. Doch damit soll nun wohl endgültig Schluss sein.

Nun steht Lindsay ja wegen zweierlei Straftaten unter Bewährung: einmal wegen betrunkenen Autofahrens und zum anderen wegen Diebstahls. Im Falle der Trunkenheit wird die Bewährung wahrscheinlich komplett aufgehoben, da sich Staatsanwaltschaft und die zuständige Richterin einig darin sind, dass Lindsay alle gerichtlichen Auflagen bestens erfüllt habe. Bezüglich des Diebstahls soll die formale in eine informelle Bewährung umgewandelt werden, was soviel bedeutet, als dass LiLo dann nicht mehr regelmäßig bei einem Bewährungshelfer und vor Gericht erscheinen muss.

Am Donnerstag wird sich nun letztendlich entscheiden, ob Lindsay wirklich wieder völlig „frei“ sein wird. Obwohl sie dann noch zweieinhalb Jahre straffrei bleiben muss, um auch die informelle Bewährung loszuwerden, steht ihr dann doch nichts mehr im Wege, sich endlich wieder um ihre Karriere zu kümmern. Hoffen wir, dass sie ihre Freiheit dann auch genau dafür nutzen und nicht wieder etwas Dummes anstellen wird.

Lindsay LohanWENN
Lindsay Lohan
Lindsay LohanWENN
Lindsay Lohan
Lindsay LohanActionPress/ STARTRAKS PHOTO INC.
Lindsay Lohan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de