Irgendwann kommt man in ein Alter, in dem man sich so langsam Gedanken um die Familienplanung machen sollte. Aber wo viele wohl spätestens mit 30 ans Kinderkriegen denken, fühlt sich Fergie (37) noch nicht bereit für diesen Schritt. Sie sieht den richtigen Zeitpunkt, eine Familie zu gründen noch nicht gekommen, auch wenn sie denkt, dass mit ihrem Mann Josh Duhamel (39) den Richtigen an ihrer Seite hat.

Wie die Sängerin jetzt in einem Interview mit MTV News verriet, will sie, obwohl sie bereits auf die 40 zugeht, noch damit warten, ein eigenes Kind zu bekommen. „Es passiert noch nicht, das kann ich euch auf jeden Fall sagen. Wir wollen eine Familie, das ist vorherbestimmt, aber einfach noch nicht jetzt“, erklärte die 37-jährige Black Eyed Peas-Frontfrau. Derzeit hat die Popgruppe erstmal eine kleine Schaffenspause eingelegt und Fergie genießt die Zeit, die sie nun mit ihrem Mann verbringen kann. „Wir mögen uns, wir hängen gerne zusammen ab, wir haben Spaß”, verriet sie. „Wir haben Spaß, wenn wir in der Küche kochen und alberne Lieder singen. Um nicht zu viel preiszugeben, werde ich nicht mehr verraten, aber wir haben eine gute Zeit zusammen und es ist schön, diese wertvolle Zeit nun zu haben. Wir genießen es“, schwärmte Fergie.

Duhamel selbst hatte hingegen erst kürzlich erklärt, dass er auf baldigen Nachwuchs hofft und sich unbedingt eigene Kinder wünscht. „Wir hoffen, dass wir schon bald ein Baby haben werden. Ich habe Kinder schon immer geliebt, also kann ich es nicht abwarten, selbst welche zu haben“, so der 39-Jährige. Und er weiß auch schon, wie groß seine Familie werden soll. „Ich bin schon ganz aufgeregt und denke, dass wir zwei bekommen werden. So viele sollen es werden.“ Da sollten sich die beiden in Sachen Familienplanung vielleicht noch einmal zusammensetzen.

FergieWENN
Fergie
Josh Duhamel und FergieWENN
Josh Duhamel und Fergie
Josh DuhamelPromiflash
Josh Duhamel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de