Das ist doch mal ein stylisches Trio: Sarah Jessica Parker (47) ließ es sich bei den langsam wieder wärmer werdenden Temperaturen nicht nehmen mit ihren Zwillingen Marion Loretta Elwell und Tabitha Hodge (2) einen kleinen Ausflug zu machen und genoss mit den Kleinen die Sonne in New York City. Damit auch niemand von dem hellen Tageslicht geblendet wird, hatte Mama Sarah natürlich vorgesorgt und alle mit einem stylischen Accessoire ausgestattet!

Ganz lässig schlenderte die kleine Mädels-Riege nämlich mit schicken schwarzen Sonnenbrillen durch die Stadt und war damit im wahrsten Sinne des Wortes ein richtiger „Eyecatcher“. Während Marion es sich auf Mamas Arm gemütlich machen durfte und trotz „Sichtschutz“ die lauernden Paparazzi entdeckte, die sie ihrer Mutter auch gleich mit ausgestrecktem Zeigefinger zeigte, musste Zwilling Tabitha selbst laufen. Kein Wunder, dass sie deswegen auch zuerst bockig war und sich gegen das „Nasenfahrrad“ wehrte.

Doch schließlich konnte sich das durchsetzungsfähige Mädel auch einen Platz „in luftiger Höhe“ sichern, wenn auch nicht im Arm ihrer Mutter. Besonders als Zwillings-Mama hat man wohl immer einen Satz Arme zu wenig, aber schließlich bekommt Sarah Jessica ja tatkräftige Unterstützung und einen Papa gibt es ja auch noch!

Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon in London 2010
Max Nash / Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon in London 2010
Sarah Jessica Parker bei einer Präsentation von HBO in Madrid
Carlos Alvarez / getty
Sarah Jessica Parker bei einer Präsentation von HBO in Madrid
Sarah Jessica Parker in der U-Bahn in New York
Jamie McCarthy / Getty
Sarah Jessica Parker in der U-Bahn in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de