Nach gerade mal drei Monaten soll es schon wieder aus sein zwischen Hollywood-Frauenschwarm Bradley Cooper (37) und Leinwandschönheit Zoe Saldana (33). Wie Freunde des Paares berichten, haben sich die beiden in der letzten Woche dazu entschieden, in Zukunft wieder getrennte Wege zu gehen.

Wie ein Insider gegenüber E! News zu berichten wusste, soll die Trennung vor allem von Cooper ausgegangen sein. „Er will zurzeit einfach keine Beziehung“, so die Quelle. Dennoch hoffen beide, dass sie Freunde bleiben können. „Sie verbindet eine enge Freundschaft, eine ganz natürliche Chemie, deshalb konnte daraus auch mehr werden“, erklärte der Nahestehende weiter, „aber das Timing stimmte einfach nicht. Sie stehen an unterschiedlichen Punkten in ihrem Leben.“

Seit Ende 2011 sollen Bradley und Zoe ein Paar gewesen sein. Die beiden hatten sich bei den Dreharbeiten zu ihrem gemeinsamen Film „The Words“ kennen und offenbar auch lieben gelernt. Erst kürzlich hatte der smarte Schauspieler darüber gesprochen, wie schwer es ist, eine Beziehung im Rampenlicht zu führen und wie sehr es dabei hilft, wenn der Partner in derselben Situation steckt. „Es ist wirklich großartig, wenn die Chemie stimmt und man sich miteinander verbunden fühlt und wenn die andere Person auch daran gewöhnt ist, in den Medien zu sein, macht das einiges einfacher.“ Zukünftig wird er sich wohl erstmal wieder alleine mit lästigen Paparazzi und aufdringlichen Reportern herumschlagen müssen.

Bradley CooperWENN
Bradley Cooper
Bradley CooperPatrick Hoffmann/WENN.com
Bradley Cooper
Zoe SaldanaWENN
Zoe Saldana


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de