Bei der gestrigen Folge Let's Dance legten die Promis mal wieder eine heiße Sohle auf's Parkett. Mit Spannung wurden dabei nicht nur die Tanzleistungen erwartet, sondern auch die Outfits. Besonders Mandy Capristo (22) und Rebecca Mir (21) haben in den letzten Wochen bewiesen, dass sie es verstehen, ihre Performance stets durch ein sexy Styling zu untermalen. Auch diese Woche betonten sie durch enge Kostüme und heiße Einblicke ihren Hüftschwung.

Mandy legte mit ihrem Tanzpartner Stefano (32) einen heißen Tango aufs Parkett und verblüffte mit einer sexy Seiteneinsicht. Das schwarze Spitzenkleid war zwar bodenlang, aber an der linken Seite augentäuschend bis unter die Brust geöffnet und wurde lediglich durch einen kaum sichtbaren hautfarbenen Body zusammengehalten. Zudem war es transparent und bot freie Sicht auf ihren schwarzen Slip.

Gleich anschließend tanzten Rebecca und Massimo (31) einen Walzer. Für diesen eher braven Tanz hatte die Germany's next Topmodel-Teilnehmerin ein weißes Kleid mit glitzernden Strass-Applikationen ausgewählt. Der halbtransparente Stoff ließ jedoch auch hier die Extraportion Sexappeal nicht missen.

Tänzerisch stehen sich die beiden wohl in nichts nach, doch wer hatte in Styling-Fragen eurer Meinung nach die Nase vorn? Stimmt ab!

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de

Bahar, Senna und Mandy von Monrose im Jahr 2007
Andreas Rentz / Getty Images
Bahar, Senna und Mandy von Monrose im Jahr 2007
Marta Arndt, Isabel Edvardsson und Rebecca Mir im Publikum von "Let's Dance"
Andreas Rentz/Getty Images
Marta Arndt, Isabel Edvardsson und Rebecca Mir im Publikum von "Let's Dance"
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let's Dance"-Jury
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let's Dance"-Jury


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de