Während bei uns gerade erst die dritte Staffel von Vampire Diaries angelaufen ist, befindet sich die Staffel in den USA schon in der zweiten Hälfte. Es geht also mit strammen Schritten auf das Staffelfinale zu, das dort am 10. Mai ausgestrahlt wird. Und wie wir die spannende Serie bisher so kennengelernt haben, haben sich die Verantwortlichen sicher wieder etwas ganz Unerwartetes als Cliffhanger ausgedacht, das uns sicher vom Hocker reißen wird.

Achtung: Spoiler

Was genau in der letzten Episode passieren wird, ist nicht bekannt, schließlich soll ja nicht die Spannung ruiniert werden. Aber ein paar Details sind doch durchgesickert und die sind wirklich überraschend. Denn wie Zap2it berichtet, werden wir endlich Elenas (Nina Dobrev, 23) Adoptiveltern, die zeitlich noch vor Beginn der Pilotfolge bei einem Autounfall, den nur Elena überlebte, ums Leben gekommen sind, kennenlernen. Miranda und Grayson Gilbert erhalten Gesichter – zwei lokale Schauspieler aus Atlanta wurden für die Rollen gecastet. In der letzten Folge der dritten Staffel erfahren wir nämlich ein wenig mehr darüber, was wirklich mit Elena, ihrer Mutter und ihrem Vater passiert ist. Allerdings werden die Eltern unserer Heldin keine tiefschürfenden Einsichten geben, sie kommen nur in Rückblicken vor.

Apropos Rückblicke: Viel cooler ist eigentlich, dass wir auf diese Art und Weise auch einen beliebten Charakter wiedersehen werden, der im gefährlichen Mystic Falls leider schon das Zeitliche segnen musste – Elenas Tante und Alarics (Matt Davis, 33) Liebe Jenna Sommers (Sara Canning, 24) ist wieder da! Durch die Flashbacks wurde es möglich, die sympathische und erfrischend normale „Vampire Diaries“-Figur wiederzubringen.

Die wenigen Details, die bisher bekannt sind, lassen schon auf ein interessantes und aufregendes Staffelfinale schließen. Hoffen wir, dass wir es – angesichts der sinkenden Quoten – auch in Deutschland zu sehen bekommen.

WENN
Matt DavisWENN
Matt Davis
Nina DobrevWENN
Nina Dobrev


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de