Noch in der letzten Woche vertraute Kristof Hering (23) Promiflash an, dass er sich selbst aus dem Wettbewerb gewählt hätte, da er enttäuscht von seiner eigenen Leistung war. Sein Auftritt in der fünften DSDS-Mottoshow war bedeutend besser als der Vorherige und trotzdem hat es für Kristof dieses Mal leider nicht gereicht.

Wie er über sein Ausscheiden denkt, hat er Promiflash im Interview erzählt: „Ich habe meine zwei Runden auf der Bühne gedreht und mich sozusagen verabschiedet. Ich habe nochmal Revue passieren lassen, was alles passiert ist. Es ist so viel Geiles passiert in letzter Zeit und das möchte ich einfach nicht missen. Ich bin ganz, ganz stolz, es bis hierhin geschafft zu haben und meinen Fans einfach ganz doll dankbar. Ich freue mich aber auch, wieder nach Hause zu kommen.“ Was für seine unzähligen Anhänger sicherlich überraschend kam, hatte Kristof jedoch seit Längerem im Gefühl: dass irgendwann, noch vor dem großen Finale bei DSDS Schluss für ihn ist: „Ich habe schon seit fünf Wochen damit gerechnet. Deshalb war mir klar, dass es früher oder später einfach Endstation ist. Dafür bin ich nicht zu beschränkt mit meiner Stimme, aber mit meinem Musikgeschmack. Das ist eben einfach nicht so modern und bei DSDS muss es einfach modern sein. Das bin ich halt einfach nicht gewesen, aber dafür schäme ich mich nicht. Ich habe mich nie verstellt. Ich habe eben Ecken und Kanten, das haben andere nicht so. Die Zuschauer entscheiden immer gerecht und ich glaube, ich habe mich heute nicht blamiert."

Das hat Kristof definitiv nicht, denn er hat zwei gute Juryurteile bekommen und kann deshalb trotz seiner Niederlage als Gewinner aus dem Contest hervorgehen. Wie es jetzt bei Kristof weitergeht und was er über die restlichen Kandidaten denkt, erfahrt ihr natürlich in den nächsten Tagen hier auf Promiflash.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Getty Images
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de