Wieder eine junge Schauspielerin, die mit dem Leben in Hollywood nicht klarkommt? Dieses Mal macht nämlich Amanda Bynes (26) mit einem Skandal von sich reden. Die Schauspielerin, die mit Filmen wie „Was Mädchen wollen“, „Hairspray“ und der Serie „Hallo Holly“ bekannt wurde, gehört nun auch zu den unrühmlichen Kandidatinnen, die Alkohol trinken und sich dann hinter das Steuer ihres Fahrzeugs setzen.

Nachdem Amanda ja schon vor einiger Zeit mit der Geschichte in die Medien geriet, bei einer Verkehrskontrolle dem verdutzen Polizisten einfach davon gefahren zu sein, toppte sie das nun durch ihre Verhaftung. Der Festnahme voraus ging ein kleiner Unfall, den Amanda verursachte. Sie fuhr gegen ein auf einer Kreuzung haltendes Polizeiauto, woraus kleine Lackschäden an beiden Fahrzeugen resultierten, wie People von der Polizei erfuhr. „Es gab geringfügige Lackschäden an beiden Wagen“, heißt es im offiziellen Bericht. Doch für die Schauspielerin kam es schlimmer, denn offenbar stellten die Beamten vor Ort fest, dass Amanda nicht nüchtern war, und nahmen sie noch an Ort und Stelle fest: „Amanda Bynes wurde folglich verhaftet wegen Fahrens unter Drogen- oder Alkoholeinfluss und zur West Hollywood Sheriff's Station gebracht.“

Auch einige Stunden später soll der Jungstar noch nicht wieder auf freiem Fuß gewesen sein, da die Kaution von 5 000 Dollar noch nicht bezahlt worden war. Wir sind aber sicher, dass Amanda mittlerweile wieder zu Hause ist und sich gerade über ihr dummes Verhalten ärgert.

Amanda BynesWENN
Amanda Bynes
Amanda BynesNikki Nelson/WENN.com
Amanda Bynes
Amanda BynesWENN
Amanda Bynes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de